Home Login
Home
» Aktuelles
Rechtliches
Gewaltbegriff
Ziele
Kontakt
Partner
Impressum
Bildergalerie
Aktuelles




MUT SCHÖPFEN in Chemnitz

15.04.2014

"Mut schöpfen" in Chemnitz
am 17. Juli 2014, 9.00 bis 18.00 Uhr am Roten Turm

Sammelt bereits JETZT Gefäße aller Art, mit denen sich Wasser wie Mut schöpfen lässt, um auch in Chemnitz ein Zeichen für Solidarität mit gewaltbetroffenen Frauen, Männern und Kindern zu setzen!

Wo Ihr die Sammelstelle für die Gefäße findet, erfahrt Ihr ab Mai.

Wir freuen uns auf Eure Mitwirkung am 17. Juli 2014 im Herzen von Chemnitz.

Weitere Infos unter www.mut-schoepfen.de oder auf www.facebook.com/mut.schopfen.


7. Chemnitzer Frauenlauf

10.04.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern und Großeltern,
liebe (Ehe-)Partner_innen, Freunde und Freundinnen,

wir möchten Sie ganz herzlich einladen zum

7.Chemnitzer Frauenlauf
„Frauen laufen für Frauen gegen Gewalt an Frauen und Kindern“

Wann: 17.05.2014
Zeit: 12.00-16.00 Uhr
Wo: Sportplatz des Chemnitzer Polizeisportvereins e.V.
Veranstalter: Frauenhilfe Chemnitz e.V.

WARUM?

Seit über 20 Jahren engagiert sich der Frauenhilfe Chemnitz e.V. für Opfer häuslicher Gewalt und Stalking. Der Verein ist Träger des Chemnitzer Frauenhauses sowie der Interventions- und Koordinierungsstelle zur Bekämpfung häuslicher Gewalt (IKOS). Das Frauenhaus bietet Schutz und Zuflucht für betroffene Frauen und Kinder, sowie individuelle Unterstützung bei der Bewältigung unterschiedlichster Problemlagen. Die IKOS berät betroffene Frauen und Männer, besorgte Mütter und Väter, hilfesuchende erwachsene Kinder, Freunde, Arbeitgeber_innen und aufmerksame Menschen. Ebenso sensibilisieren wir Ärzt_innen, Polizeibeamt_innen und Pflegepersonal in Weiterbildungen und arbeiten präventiv mit Teenagern, um Gewalt in nahen Beziehungen entgegen zu wirken.

Im Lauf der Jahre haben unzählige Betroffene in verschiedensten Lebenslagen in unseren Einrichtungen Hilfe gesucht und gefunden. Zum Teil mit unvorstellbaren Schicksalen. Manchen wurde zum ersten Mal geglaubt, andere brauchten viele Jahre um überhaupt den Mut zu finden, sich an uns zu wenden. Ein Großteil der Betroffenen wird es nie tun! Auch, weil Gewalt im häuslichen Umfeld immer noch toleriert und bagatellisiert wird.

Häusliche Gewalt hat viele Gesichter! Sie kann körperlich, sexuell, finanziell und sozial ausgeübt werden. In jedem Fall wird die/der Betroffene in ihrer/seiner persönlichen Freiheit enorm eingeschränkt. Die Folgen sind schwerwiegend. Körperliche und seelische Verletzungen sind hier nur die Spitze des Eisberges!


WIE KÖNNEN SIE UNS UNTERSTÜTZEN?

Beteiligen Sie sich am diesjährigen Frauenlauf! Egal, ob mit Ihrem eigenen Körpereinsatz als Läuferin, als Spender_in, oder als Sponsor_in der angemeldeten Läuferinnen. Ebenso freuen wir uns über Getränke, leichte Snacks, Obst und Gemüse, die Sie für die Läuferinnen zur Verfügung stellen können. Oder unterstützen Sie uns als Vermittler_in in Ihrem Unternehmen und werben Sie bei Ihren Mitarbeiter_innen für unseren Lauf!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

„Bewegung macht beweglich -
und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzen.“
Paul Haschek


Filmclip über häusliche Gewalt in Deutschland

04.03.2014

Unter dem Motto "Schauen Sie hinter die Maske" hat das UN Women Nationale Komitee Deutschland einen Spot über versteckte häusliche Gewalt in Deutschland veröffentlicht. Der auf Youtube anzuschauende Film ist Teil einer ganzjährigen Kampagne, die für häusliche Gewalt sensibilisieren soll.

Schauen Sie sich den Film auf der Startseite des Nationalen Komitees unter www.unwomen.de oder auf YouTube an.







 
 
 

IKOS - Interventions- und Koordinierungsstelle zur Bekämpfung häuslicher Gewalt © 2007 - 2014
Tel.: 0371 / 91 85 354 | Fax: 0371 / 240 88 64 86 90 | E-Mail: info@ikos-chemnitz.de